Resteessen

Nach 2 Kopfschmerztabletten und 2h Mittagsschlaf ging es dann heute abend zu Ruth zum Restessen. Alles in Allem wurde es dann doch ein sehr netter Abend, der Pharmaindustire sei dank.

Es gab die übrig gebliebenen Linsen und Spätzle vom KaLUG VoIP Workshop. Der Schock kam erst, als wir alle satt waren, und der Topf immernoch nicht sehr viel leerer aussah 😉

Aber es war wirklich lecker. Linsen sind eben nunmal ein Gericht, das man auch nach 2x aufwärmen immernoch essen kann.

Und zum Abschluss gab Es dann noch von Ruth gekochten Pudding. Ich weiß nicht, warum sie immer behauptet sie könne nicht kochen, zumindest als Nachtischköchin würde ich sie einstellen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.