And the „Landtag“ goes to …

… der äusserst beliebten und erfolgreichen Partei der Nichtwähler mit einer respektablen Mehrheit von 46.6% aller Stimmberechtigten!

Es wundert ja nicht wirklich, dass niemand mehr zur Wahl gehen will. Es gibt in keiner Partei herrausragende Persönlichkeiten an denen man im Zweifel seine Wahlentscheidung festmachnen könnte, noch, und das finde ich umso schlimmer gibt es politisch-programmatische Unterschiede. Jede Partei kaut dem (mündigen oder lästigen, je nach Sichtweise) Wähler den selben Brei vor, mal von extremen Gesinnungen abgesehen.

Zusammengefasst: Die wollen eh alle das Selbe … unser Geld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.